22.500 LG G2’s geklaut

lgg2Bild: Android Police

LG wurde bestohlen – 22.500 Geräte weg. Ein ganzer Laster voll mit dem neuen LG-Flaggschiff wurde am Donnerstag um 18.30Uhr im Amerikanischen Staat Indiana nahe der Stadt Gary geklaut. Der Überfall dauerte keine 60 Sekunden. Der Fahrer hielt kurz für einen Toilettenbesuch an. Als er wiederkam, war der ganze Truck weg.

Die Geräte waren auf dem Weg zum amerikanischen Mobilfunkanbieter Sprint, um für den Verkaufsstart nächsten Monat zu liefern. Der Gesamtwert aller Smartphones zusammen im Truck belaufen sich auf ung. 12 Millionen US-Dollar, also knapp 9 Millionen Euro.

Da Gary nahe Illinois liegt, wurden sowohl die Polizei von Gary als auch von Illinois eingeschaltet, ebenso wie das FBI. Bisher ist vom Täter und dem Truck jedoch keine Spur.

Kommentar verfassen